Qualitätsstandards bei Führungstrainings - seminus.de - eine der bekanntesten Online-Seminardatenbanken für berufliche Weiterbildung
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
Statistik
 
Führung Seminare |  Führung Seminaranbieter |  Führung Trainer |  Methoden in Führungstrainings |  Abschlussarten und Zertifizierungen von Führungstrainings |  Qualitätsstandards bei Führungstrainings | 

Qualitätsstandards bei Führungstrainings

Aktuelle Qualitätsstandards und Qualitätskriterien bei Führungstrainings

Hier finden Sie Aktuelles über Qualitätsstandards und Qualitätskriterien bei Seminaren für Führungskräfte:

Qualitätsstandards bei Führungstrainings

Bedarfsanalyse
Neben der Zielklärung zum Einstieg in jedes Seminar werden – je nach Möglichkeit – folgende Methoden zur Bedarfsermittlung im Vorfeld angewendet: ausführliche Interviews, Briefinggespräche, Arbeitsproben, Potenzial- und/oder Arbeitsplatzanalysen. Eine gründliche Bedarfsermittlung ist die Voraussetzung für ein maßgeschneidertes und erfolgreiches Training.

Beratung und Begleitung
Auf der Grundlage einer Bedarfsermittlung werden Unternehmen bei der Auswahl geeigneter Qualifizierungen für Ihre Mitarbeiter beraten und unterstützt. Es gilt, geeignete Trainingsmaßnahmen auszuwählen und an den richtigen Punkten anzusetzen, um die angestrebten Trainingsziele zu erreichen. Sowohl bei Inhouse-Trainings als auch im offenen Seminarbereich steht Ihnen der Seminaranbieter als kompetenter Ansprechpartner und Berater kontinuierlich während des gesamten Prozesses zur Verfügung.

Kunden- und Bedarfsorientierung
Die Seminare sind auf der Grundlage von jahrelanger Praxiserfahrung konzipiert. Die persönlichen Erwartungen und Ziele sowie der Bedarf der Teilnehmer werden zusätzlich mit einbezogen.
Für Inhouse-Trainings werden gemeinsam mit dem Kunden branchen-/unternehmensspezifische Konzepte entwickelt, die darüber hinaus die aktuelle Situation im Unternehmen und die Arbeitspraxis der Teilnehmer berücksichtigen.

Methoden
In allen Seminaren sichern aktivierende Methoden, ein hoher Visualisierungsanteil in der Moderation und die gezielte Einbindung der Teilnehmer nachhaltige Trainingserfolge. Gezielte Transferübungen und Rahmenangebote unterstützen den Lernerfolg.

Qualifizierte Trainer und Coaches
Die Trainer sind mit dem Arbeitsalltag und den Strukturen in Unternehmen vertraut. Sie verfügen über hohe fachliche und methodische Kompetenzen sowie namhafte Referenzen.

Praxisbezug
Um einen hohen Praxisbezug und den Transfer zu gewährleisten, werden Inhalte und Übungen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und ihre täglichen Arbeit im Unternehmen hin ausgerichtet.

Teilnehmerzahl
Offene Seminare werden in kleinen Gruppen mit maximal 10 Teilnehmern durchgeführt, damit ein effektives und bedarfsgerechtes Arbeiten gewährleistet werden kann. Für Inhouse-Trainings gilt eine maximale Teilnehmerzahl von 12 Personen bei einem Trainer.

Zertifikat
Jeder Teilnehmer erhält ein persönliches Zertifikat mit den Lerninhalten des Trainings.

Umfassende Konzepte: Ergänzung und Vertiefung
Neben begleitenden Coachingkonzepten und Weiterbildungsberatung stehen auch ergänzende Lernbausteine und Aufbautrainings zur Verfügung.

Seminarunterlagen
Um die Nachhaltigkeit und den Transfer der Trainingsinhalte zu optimieren, erhalten die Teilnehmer in allen Seminaren sorgfältig ausgearbeitete Unterlagen, die den Seminarinhalt dokumentieren und sich zum späteren Nachschlagen eignen. Zusätzlich erhalten Sie Übungsblätter und Literaturempfehlungen.

Teilnehmerfeedback
In allen Trainings wird ein schriftliches kumuliertes Feedback der Teilnehmer, z. B. zur Praxisnähe, Effektivität und Teilnehmerorientierung erstellt. Die Qualität von Seminaren wird so ständig überprüft und optimiert. Auch Unternehmen erhalten so einen unmittelbaren und differenzierten Qualitätsüberblick über die Trainings in ihrem Hause.



Qualitätsstandards bei Führungstrainings Kurse Qualitätsstandards bei Führungstrainings Seminare Qualitätsstandards bei Führungstrainings Angebote Qualitätsstandards bei Führungstrainings Anbieter Qualitätsstandards bei Führungstrainings
Qualitätsstandards bei Führungstrainings © seminus GmbH | Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr. Am 18.11.2017 aktualisiert: Qualitätsstandards bei Führungstrainings